Infografik Kooperationen

 
DulzSchwimmer_Dialoggrafik_
 

UMFRAGE ZU MARKETINGKOOPERATIONEN

Vom 8. Mai bis 13. Juni 2014 hat dulz schwimmer eine Umfrage unter zahlreichen Unternehmen aus verschiedensten Markenfeldern  zum Thema Marketingkooperationen durchgeführt. Hintergrund ist zu analysieren, welche Erfahrungen Unternehmen bislang mit dem Thema gesammelt haben. Wo liegen Potenziale, welche Kooperationsform favorisieren Unternehmen, was versprechen sich die Partner vom Projekt und welche Faktoren machen den Erfolg aus?

Mehr als 100 Unternehmen – sowohl Bestandskunden als auch interessierte Firmen – haben an unserer Untersuchung teilgenommen. 90 Prozent der Teilnehmer sind als Geschäftsführer, Bereichs- oder Abteilungsleiter oder Fachexperte mit Entscheidungsbefugnis tätig. Das Feld erstreckt sich vom inhabergeführten Unternehmen bis zum Konzern und starke, meist internationale Brands wie Asstel Versicherungsgruppe, Freizeitpark Ravensburger Spieleland, Jochen Schweizer, Otto GmbH & Co KG, Sony Pictures Television, Telefónica und Vistaprint haben an der Befragung teilgenommen.

Hier einige interessante Details: Über 70 Prozent halten Kooperationen heute für ein wichtiges Marketinginstrument und mehr als 80 Prozent sehen die Bedeutung in Zukunft sogar zunehmen. Dabei hält es aber über die Hälfte der Teilnehmer in der Vorbereitung von Marketingkooperationen für schwierig, einen geeigneten Partner zu finden und fast 50 Prozent fürchten diffizile Vertragsverhandlungen.
Gut, in solchen Situationen eine erfahrene, spezialisierte Agentur an seiner Seite zu wissen. dulz schwimmer verfügt über ein umfassendes Netzwerk an attraktiven Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Und wir achten auf konzeptionelle Ausgewogenheit, sodass die passenden Unternehmen zueinander finden und alle beteiligten Partner gleichermaßen von dem Projekt profitieren.

Die wichtigsten Ergebnisse finden sich in der nebenstehenden Infografik. Sie sind an detaillierten Ergebnissen dieser Umfrage interessiert? Dann schicken Sie uns gerne eine E-Mail an umfrage@dulz-schwimmer.de. Sie möchten sich einmal unverbindlich über Möglichkeiten einer Kooperation für Ihr Unternehmen informieren? Gerne, sprechen Sie uns einfach an!